Tour 408 | Bad FeilnbachBad Aibling - Bad Feilnbach - Kleinholzhausen - Westerndorf - Kolbermoor - Bad Aibling

  • gpxDownloadMelde Dich an um GPX
    Tracks herunterzuladen
  • gpxDownloadMelde Dich an um Lieblings-
    touren zu nutzen
  • gpxDownloadKlicke hier wenn Dir
    Tour 408 gefällt
  • twitter
  • facebook
  • twitter

Tourbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Bahnhof von Bad Aibling und fahren auf dem Radweg, der direkt am Bahngleis und an Schrebergärten entlang verläuft in westliche Richtung. Bei Einmündung des Radweges in die Strasse biegen wir links ab und fahren über den Bahnübergang und dann auf der Westendstrasse geradeaus bis zur Sonnenstrasse.

In die Sonnenstrasse biegen wir nach rechts ein und fahren bis zum Ende der Siedlung. Nach dem letzten Haus auf der linken Seite biegen wir links auf den unter Bäumen verlaufenden Radweg nach Bad Feilnbach ein. Wir folgen nun dem Radweg bis Bad Feilnbach. Anfangs ist die Beschilderung nicht so eindeutig, aber wir fahren immer geradeaus. Später wird die Beschilderung aber sehr gut mit grünen Wegweisern „Radweg Bad Feilnbach“.

Ab dem Ort Au, bzw. schon kurz davor, geht’s auch mal auf schmalen Nebenstrassen weiter und Kieswege sind ebenfalls Bestandteil des Radweges nach Bad Feilnbach. Kurz vor Bad Feilnbach folgen wir noch einem Kiesweg am Bachlauf entlang und biegen am Ende links ab und fahren weiter nach Wiechs.

Abweichend von unserer Route würde man rechts über die Brücke direkt in den Ort Bad Feilnbach kommen, wenn hier jemand verweilen möchte.

Durch Wiechs geht es weiter nach Kleinholzhausen. Der Radweg ist bis dahin mit „Radweg Kirchdorf“ beschildert. Etwa 700m nach Kleinholzhausen biegen wir aber vom Radweg nach Kirchdorf links ab nach Spöck und fahren weiter nach Nicklheim. In Nicklheim geht es geradeaus weiter auf der Panger Strasse nach Westerndorf. In Westerndorf treffen wir auf die Staatsstrasse 2010, auf die wir nach rechts einbiegen und etwa 300m auf bzw. auf dem Radweg links daneben ein kurzes Stück fahren.

Etwa auf halber Höhe vom kurzen Anstieg biegen wir aber bereits wieder links ab auf die Nebenstrasse nach Schlipfham. Wir durchfahren Schlipfham und weiter geht es durch Oberhart nach Mittenhart. Dort treffen wir auf die Staatsstrasse 2078 an der wir links auf den Radweg auf der linken Seite abbiegen und bis zur Kreuzung fahren. Wir überqueren die Kreuzung nach rechts und kommen so in das Gewerbegebiet (mit z. B. MC Donalds) von Kolbermoor.

Wir fahren geradeaus durch Kolbermoor bis zur Mangfallbrücke. Vor dieser biegen links ab auf die Untere Mangfallstrasse. Diese geht dann in die Obere Mangfallstrasse über, auf der wir geradeaus weiterfahren bis der Mangfall Radweg direkt an der Böschung der Mangfall beginnt. Diesen Radweg benutzen wir bis zur Mangfallbrücke kurz vor Bad Aibling.

Da wir über die Brücke auf die andere Uferseite müssen, fahren wir kurz vor der Brücke links die Anhöhe hinauf und biegen dann nach rechts auf die Strasse über die Brücke ein. Nach der Brücke fahren wir geradeaus auf eine Tankstelle zu und da wir vor ihr links abbiegen müssen, ordnen wir uns gleich links ein.

Nach dem Abbiegen geht es auf der Ganghoferstrasse geradeaus weiter. Dann folgt eine Rechtskurve und die Lindenstrasse beginnt. Vorbei an der Therme fahren wir noch ca. 300 m bis wir nach links in die Sonnenstrasse einbiegen. Auf der Sonnenstrasse bleiben wir bis wir rechts in die Westendstrasse einbiegen können. Dann noch ein Stück geradeaus bis zum Bahnübergang und dann gleich nach dem Übergang rechts auf den Radweg auf dem wir unsere Tour begonnen haben. An den Bahnlinie entlang geht es zurück zum Bahnhof, dem Ausgangspunkt unserer Tour.

Kommentare