Tour 114 | MurnauSchwindegg - Walkersaich - Unterkagn - Thann - Murnau - Stierberg - Schwindegg

  • gpxDownloadMelde Dich an um GPX
    Tracks herunterzuladen
  • gpxDownloadMelde Dich an um Lieblings-
    touren zu nutzen
  • gpxDownloadKlicke hier wenn Dir
    Tour 114 gefällt
  • twitter
  • facebook
  • twitter

Tourbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Bahnhof von Schwindegg und fahren Richtung Ortsmitte. Vorbei an der Hochwasserschutzmauer, dem Schloss, dem Rathaus und der Tankstelle geht es durch den ganzen Ort hinaus zum Bahnübergang beim Holzwerk. Wir überqueren den Bahnübergang und können dann nach etwa 100 Metern auf den Radweg wechseln, der auf der linken Straßenseite beginnt. Wir fahren auf dem Radweg über die Isentalstraße links am Kreisverkehr vorbei und weiter dem Verlauf des Radweges folgend nach Wörth. Dort endet der Radweg auch und wir fahren auf der Straße weiter links über die Isenbrücke und durch Wörth hindurch.

Kurz vor Ortsende, gleich nach dem letzten Haus auf der rechten Seite, biegen wir rechts in den Kiesweg nach Walkersaich ein. Dem Kiesweg folgen wir und fahren am Ende geradeaus weiter nach Walkersaich. Bei der ersten Gabelung am Ortsanfang halten wir uns links und fahren dann leicht rechts den steilen Berg hinauf in den Ort. Oben angekommen biegen wir links ab Richtung Edmühle.

Wir fahren aber nur den leichten Hang soweit hinunter bis es in der Senke rechts nach Moosmühle geht. Wir biegen rechts ab und fahren durch Moosmühle und noch ein Stück weiter über die Isenbrücke und dann gleich links in den Feldweg, den wir ab hier benutzen. Dem Verlauf des Feldweges folgen wir zunächst geradeaus und dann nach rechts durch das Isental bis zur Einmündung in die Hauptstraße bei Unterkagn. Wir überqueren die Hauptstraße und fahren auf der anderen Seite geradeaus weiter über das Bahngleis hinein nach Unterkagn.

Durch den Ort hindurch und weiter immer bergauf nach Pietsham, Masch, Klebing und an Krafting vorbei bis wir den höchsten Punkt erreicht haben. Dann geht es leicht hinunter Richtung Thann. Bei der Straßengabelung rechts halten und nach Thann weiterfahren. Im Ort Thann biegen wir rechts ab nach Murnau. Wir fahren durch den Wald steil hinunter nach Murnau und am Ende der Straße biegen wir nach rechts ab. Weiter geht es dem Straßenverlauf folgend nach Stierberg.

Ein längerer Anstieg bringt uns hinauf nach Stierberg. Dort angekommen biegen wir bei der Hauptstraße rechts ab auf den Radweg, der hier beginnt und neben der Hauptstraße verläuft. Diesem Radweg folgen wir bis nach Straß. Dort ist er für ein kurzes Stück unterbrochen, geht aber dann gleich wieder weiter nach Obertaufkirchen und Allersheim. In Allersheim angekommen, am Ende des Radweges wechseln wir auf die Straße und fahren leicht links den Berg hinunter nach Schwindegg. An der Kreuzung in Schwindegg biegen wir nach links ab und fahren durch den Ort, wie wir gekommen sind, zurück zum Bahnhof, dem Ausgangspunkt unserer Tour.

Kommentare